Ein Familienfest von und für Werfer/innen mit Wohlfühlatmosphäre

  • Drucken

(Krefeld, 26. Mai 2014) Wer nicht wirbt, der stirbt. Deshalb rühren wir noch einmal unverdrossen die Reklametrommel für unser 5. Lampis-Werfermeeting an Christi Himmelfahrt (29. Mai) im Bayer-Sportpark auf dem Löschenhofweg in Uerdingen, dem ältesten und größten Krefelder Stadtteil. Mitunter lohnt auch ein etwas weiterer Weg. Insbesondere, wenn es sich mit einem Feier- und Brückentag spielend leicht zu einem verlängerten Wochenende am schönen Niederrhein (Spargelzeit!) kombinieren lässt. Hinzu kommt, dass die derzeitige Wetterprognose Temperaturen knapp unter 20 Grad und eine Regenwahrscheinlichkeit von null (!) Prozent voraussagen. Geradezu ideale Bedingungen für die Schwerathleten unter den Leichtathleten. Auf dem Programm auf einer der schönsten, an drei Seiten von Schatten spendenden Bäumen umsäumten Werferanlagen im westdeutschen Raum und darüber hinaus stehen Kugel, Diskus und Hammer. Letzterer Wettbewerb ganz bewusst, da er eher selten im Angebot ist. Und, ganz wichtig:  Es ist eine mit viel Liebe zum Detail von und ausschließlich für Senioren-Werfer/innen ab M/W 30 organisierte Veranstaltung mit Wohlfühlcharakter. Ein Familienfest halt. Klarer Fall, dass für Aktive und deren Begleitung auch die Bewirtung zu volkstümlichen Preisen bei Biergarten-Atmosphäre nicht zu kurz kommt. Der nahezu einhellige Tenor der 35 Teilnehmer/innen im Vorjahr: "Es hat uns sehr gefallen, wir kommen herzlich gerne wieder."
Neugierig geworden? Hoffentlich! Einladung und Ausschreibung im Fenster Veranstaltungen.