In Memoriam: Trainer-Legende Kurt "Eia" Benner wäre heute 88 geworden

(Leichlingen/Krefeld, 28. September 2022) Manche leben in den sozialen Medien „auf ewig“ weiter, weil ihre Angehörigen nicht immer wissen, wo überall ihre verblichenen Liebsten sich so im Netz getummelt haben oder schlicht das Passwort nicht kennen. Andererseits erinnerte mich „Facebook“ heute Morgen um 07:04 Uhr daran, dass ein ganz großer, überaus erfolgreicher Trainer der Leichtathletik- und Rasenkraftsport-Zunft just heute sein 88.Lebensjahr vollendet hätte. Insofern eine treffliche Gelegenheit für all jene die ihn gekannt und geschätzt haben (dazu zähle ich mich ebenfalls) kurz inne zu halten und dem am 25.August 2018 83-jährig verstorbenen Kurt „Eia“ Benner (*28.09.1934) vom Leichlinger TV zu gedenken. Dessen Klub tut dies zumindest einmal im Jahr mit dem Eia Benner-Gedächtnis-Werfertag.
Dieser kleine Nachruf vom Nachruf (siehe Link) mag den engsten Hinterbliebenen zugleich als Hinweis dienen an die Löschung aus jenen modernen Kommunikationsplattformen zu denken und dafür Sorge zu tragen.