Sieben Teams bei DAMM-Durchgang in Verden avisiert

  • Drucken

(Verden/Krefeld, 18. Juni 2022) Bald sind die Messen in Sachen Qualifikation zur Deutschen Altersklassen-Mannschaftsmeisterschaft (DAMM) gelesen. Nach jetzigem Kenntnisstand stehen innerhalb der nächsten fünf Tage noch drei Durchgänge auf dem Programm. Den Auftakt macht heute die gastgebende LG Kreis Verden im schönen Stadion Verden mit großer Tribüne, die zwischendurch ein wenig Schutz vor der zu erwartenden Hitze bietet. Kein Zuckerschlecken für die längere Distanz von 3.000 Metern.
Es sind insgesamt sieben Teams avisiert und gehen hoffentlich auch alle an den Start. Nominell wird es in der W30 mit der TSG Bergedorf und der StG Brinkum-Barßel-Friedrichsfehn sowie in der W60 mit der StG Hamburg/Harburg und den Gastgeberinnen direkte, animierende Konkurrenz bei der Jagd nach möglichst vielen Punkten geben. Komplettiert wird das Unternehmen durch die W50 der LGG Ganderkesee und den zwei Männer-Mannschaften der LG Kreis Verden (M60) und vom Team Stormann (M70).
Klarer Fall, dass wir nach getanem Werk bei verfügbarer Ergebnisliste mit den Resultaten und einer aktualisierten Rangliste auf Sendung gehen werden.