Fehlerteufel schlich sich bedauerlicherweise in unsere Kolumne ein

(Krefeld, 02. November 2014) Mitunter scheint es geboten das Archiv, statt des Gedächtnisses zu bemühen. In der sonntäglichen Kolumne ist uns ein Fehler unterlaufen, den wir nicht einfach klammheimlich berichtigen woll(t)en, als habe es ihn nie gegeben. Es änderte letztlich nichts an der wesentlichen Aussage des Beitrages. Doch nicht die Titelkämpfe der Geher fanden im Rahmen der Deutschen Senioren-Meisterschaften im Wurf-Fünfkampf in Baunatal statt, sondern die in den Langstaffeln. Freilich wurde auch das seinerzeit als sehr unglückliche Gemengelage empfunden.
Auf unseren Lapsus machte uns in seiner unnachahmlich charmanten Art Hammerwerfer Jochen Peus aus Bochum aufmerksam. Er ist einer der wenigen verbliebenen Sympathisanten des DLV im Seniorenbereich. Jedenfalls erweckt er den Eindruck. Untertänigsten Dank! Und weiter so, wann immer sich die Gelegenheit bietet. Lampis freut sich über jede aktive Mitwirkung an unserem Online-Medium.