Ein deutsches Trio bei den Offenen Baltischen Masters-Meisterschaften

(Ventspils/Krefeld, 21. August 2021) Nähre dich redlich und bleibe im Lande. Wenn das so einfach wäre für die seit Corona noch stiefmütterlicher behandelten, restlos unterzuckerten Senioren-Leichtathleten in der „Bunten Republik Deutschland“?! Sofern man/frau es nicht schon vorher war, ist so manche/r zum Globetrotter avanciert. Er ist von der Disziplin eigentlich Kurzstreckenflitzer, aber bereits vor der neuen Plage der Menschheit ein Langstreckler in Sachen Wettkampf-Gestaltung. Gewissermaßen wie 4711: immer und überall dabei! Gemeint ist der für den STV Hünxe startende Sprinter Winfried Heckner (*1950) aus Rumeln-Kaldenhausen. Die 17.230-Einwohner-Gemeinde gehört zu Duisburg, grenzt jedoch unmittelbar an Krefeld-Uerdingen und hat die Krefelder Telefon-Ortsvorwahl. Da scheint bei der Gebietsreform einiges schief gelaufen zu sein.
Aber zurück zum reiselustigen und geselligen „Winnie“, der als jeweiliger DLV-Bestenlisten-Vierter der M70  seine saisonalen Bestzeiten bezeichnenderweise bei den „Austrian Masters“ im September 2020 in St.Pölten lief. Nun geht er an diesem Wochenende bei den  Offenen Baltischen Masters-Meisterschaften im lettischen Ventspils über 100 und 200 Meter in die Blöcke. Die Hafenstadt liegt 190 Kilometer von der Metropole Riga entfernt an der Ostsee und wird als eine der aufregendsten Städte des Landes bezeichnet. Was immer das bedeutet? Vermutlich auch ein Übersetzungsfehler, wie gleich noch deutlich wird.

„Männer ohne Steuermann“?

Noch mit von der deutschen Partie, womöglich gemeinsam geplant, sind Marion Ertl (*1952/W65) von der LG BEC in Südhessen über 100, 200m und im Kugelstoßen sowie Martin Baranzke (*1963/M55) vom Team Voreifel aus Euskirchen im Kugelstoßen, Weit- und Dreisprung. Dazu einer vierten Disziplin, die vom Lettischen „Vesera mešana vīriešiem“ ins Deutsche kurioserweise mit „Männer ohne Steuermann“ übersetzt wird. Gerudert wird dort im Stadion jedoch definitiv nicht. Vielleicht gibt es ja jemanden, der das Rätsel entschlüsseln kann?  
Redaktioneller Hinweis: Diesen für unser Fenster Flurfunk bestimmten Beitrag stellen wir zunächst in die unsere Seite aufmachende Nachrichtenspalte.