Meldeliste für Nordrhein-Seniorenmeisterschaften ist online

(Duisburg/Düsseldorf/Krefeld, 19. August 2021) Na, wenigstens kann er noch eine zeitnahe Veröffentlichung der Meldelisten, der seit Corona vorwiegend bei der Ü30-Generation zur Leichtathletik-Diaspora verkommene LV Nordrhein mit Sitz in Duisburg. Das Objekt der Begierde für die Nordrhein-Meisterschaften der Klassen ab M/W30 am 28./29.August 2021 im Arena Sportpark in Düsseldorf ist seit gestern Mittag 15:41 Uhr online. Aber in einem fürchterlichen Durcheinander nach Art des österreichischen Dienstleisters SELTEC. Einfach nur grauselig! Da ist nicht mal ein System der Systemlosen erkennbar. Wer mag, überzeuge sich selber (siehe Link). Dazu fehlt eine Aufstellung der insgesamt Gemeldeten aus wie vielen Verein mit der Gesamtzahl der Starts.
Beschreiben wir es nach Loriot: Früher war mehr Lametta! Gefühlt sind es weniger als bei den ansonsten am stärksten frequentierten Verbands-/Regional-Titelkämpfen hierzulande mit bis zu jenseits 400 Teilnehmer/innen. Dabei ist es die letzte Ausfahrt (Meldeschluss 29.August) zur Senioren-DM vom 10. bis 12.September 2021 im hessischen Baunatal. Doch das Interesse daran scheint eingedenk des vom DLV inszenierten Affentheaters um die Ausschreibung (dazu später mehr) über die beabsichtigte Eindampfung der Startwilligen hinaus stark nachgelassen zu haben.