Vorab-Information: Tücke des Objekts legte Betrieb auf LAMPIS lahm

(Eisenach/Krefeld, 20. Juni 2021; 15 Uhr) Nichts geht (ging) mehr! Das war nicht der Hinweis am Roulette-Tisch irgendeines autorisierten Spielcasinos. Als ich heute Morgen in aller Herrgottsfrühe um 6 Uhr pflichtgemäß den täglichen Beitrag noch vor der Abreise vom 5.Neustädter Kugel-Cup, verbunden mit einem verlängerten Wochenende, im Pentahotel Eisenach schreiben und schlussendlich einstellen wollte, bekam der Rechner meines Notebooks trotz vollem Wifi-Signal keine Verbindung zum Internet. Also nix mit Recherche von Online-Ergebnislisten. Damit war ich buchstäblich lahmgelegt, musste nach dem Frühstück auf einer Distanz von 350 Kilometern erst die heimischen Gefilde aufsuchen. Zuhause kann ich schließlich an meinem normalen Arbeitsplatz in der Redaktionstube auf den Festnetz-Rechner zugreifen. Wen's womöglich interessiert: Die frühmorgendliche Tücke mit dem Objekt hatte sich ohne jegliches Dazutun von mir und/oder dritter Seite wie von Geisterhand bereinigt aufgelöst. Wundersam.
Das nur schon einmmal als Vorab-Information, bevor der wonnevolle Dienst an der verehrten Leserschaft an dieser Stelle und Äther-Welle ganz normal mit einem späteren Beitrag in unserem Schaufenster Ergebnisse weitergehen wird.