Über die ARD-Mediathek ist der Beitrag "Fit und flott mit Falten" zu sehen

(Köln/Krefeld, 08. August 2014)  Noch einmal, aber zugleich letztmals ein Nachdreher zum (vorerst?) aufgeschobenen Beitrag „Fit und flott mit Falten“ des WDR-Fernsehens (siehe gestrigen Kommentar). Herbert E. Müller (*1929) vom TSV Bayer Dormagen, männlicher Hauptdarsteller der ins Bild gesetzten drei Senioren/innen, ist als Mittel- und Langstreckler nicht nur sehr flott auf den Beinen, sondern hat auch ordentlich was zwischen den Ohren. Obwohl aufgrund seines Alters zwangsläufig Seiteneinsteiger bei den modernen elektronischen Medien, kennt er sich auf diesem Terrain bestens aus, ist ein unermüdlicher und obendrein findiger Netzwerker. Dass der genannte Beitrag auch aus der WDR-Mediathek verschwand, ließ ihn nicht ruhen. Und siehe da: es gibt ihn doch, muss also nicht bis zum etwaigen späteren Sendetermin am Sankt Nimmerleinstag gewartet werden. Unter diesem Link öffnet sich das Objekt der Begierde.