Berlin-Brandenburg schließt den Reigen regionaler Hallen-Titelkämpfe

(Berlin/Krefeld, 13. Februar 2020) Wenn ich als leidlicher Netzwerker bei der Vielzahl von 20 Regional- und Landesverbänden sowie dem Wust an Wettkampf-Datenbanken nicht etwas Entscheidendes übersehen haben sollte, wird am Sonntag im Sportforum in Berlin mit den Offenen Berlin-Brandenburgischen Senioren-Hallenmeisterschaften der Reigen der Titelkämpfe auf dieser Ebene geschlossen. Für jene aus diesem Einzugsgebiet oder Gäste von ferner her zugleich die letzte Gelegenheit, die womöglich noch fehlende Norm für die Hallen-DM zwei Wochen später in Erfurt zu erreichen. Dafür ist nämlich just für alle Sonntag, 16.Feburar, 23:59 Uhr, der offizielle Meldeschluss beim eigenen Landesverband. Dass ein solcher Termin nach dem BGB auf tönernen Füßen steht, haben wir bereits mehrfach erwähnt. Denn endet eine Frist auf einen arbeitsfreien Tag, verlängert sie sich automatisch auf den nächsten Werktag. Aber wer lässt es schon darauf ankommen? Wo kein Kläger, da kein Richter!
Mit nachfolgender Verlinkung geht es zur Meldeliste in dem handelsüblichen Seltec-Durcheinander.