Hallen- und Winterwurf-DM 2020 droht alsbald die ersatzlose Streichung

(Darmstadt/?/?/Zella-Mehlis/Baunatal/Krefeld, 19. November 2019) Wenngleich es noch fünf Wochen bis zum heiligsten aller Abende in der christlichen Kultur sind, brennt beim aufoktroyierten „Schutzpatron“ der Senioren/innen, dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) in Darmstadt, bereits der Baum. Das von uns im Beitrag vom 23.Oktober 2019 beschriebene Schreckensszenario möglicherweise ausfallender nationaler Titelkämpfe nimmt bedrohliche Gestalt an. Dazu liegt uns die nachfolgende Brand-Rundmail von gestern 13:56 Uhr vom DLV-Senioren-Beauftragten David Deister vor:
„Hallo liebe Seniorenwarte/Masters-Beauftragte in den Landesverbänden, liebe Kolleginnen und Kollegen in den Geschäftsstellen & im BA Senioren,
hier ein Update: nach wie vor herausfordernd gestaltet sich die aktuelle Situation rund um die, Stand heute, sämtlich offenen diversen-reinen *Senioren DM in 2020*. Mit besonderem Blick auf das Nahziel *DM Halle Senioren*: Liegt bis Anfang Dezember dieses Jahres (06.12.) keine belastbare Absichtserklärung eines potentiellen Ausrichters vor, so wird diese Meisterschaft ersatzlos entfallen. Dies ist das Ergebnis einer internen Abstimmung, die unsere verantwortlichen Kollegen im Bereich *Wettkämpfe* zuletzt getroffen haben.
Leider kann ich auch heute nicht mit besseren Nachrichten aufwarten. Viele Grüße, David Deister“

Eine lapidare, blutleere Mitteilung

Sehr lapidar und blutleer! Warten
die (un-)verantwortlich handelnden Damen und Herren in trauter Einfalt tatsächlich darauf, dass ihnen gebratene Tauben in Form einer „belastbaren Absichtserklärung" (was muss die aushalten; den Dampfhammer?) in den geöffneten Mund fliegen? Da wäre vielmehr an allen Standorten mit Leichtathletikhallen Klinken putzen bei Vereinen angesagt. Einfach nur irre! Oder der ganz normale Wahnsinn a la DLV bei seinem fünften Rad am Wagen, den Talenten von gestern und vorgestern, die mit der größtmöglichen Geringschätzung abgefertigt werden.
Außerdem zeigt sich D.D. aus D. sehr schlecht informiert. Er schreibt in Bausch und Bogen von „sämtlich offenen diversen-reinen Senioren DM in 2020“ (noch so ein unsägliches Wortkonstrukt). Gemeint sind übersetzt die großen fünf deutschen Senioren-Meisterschaften „Halle, Stadion, Mehrkampf, Wurf-Fünfkampf und DAMM“. Davon sind jedoch nach unseren Informationen aus zuverlässiger Quelle Mehrkampf, Wurf-Fünfkampf (beide Zella-Mehlis) und DAMM (Baunatal; jetzt 19. anstatt 12.September 2020) schon in trockenen Tüchern (siehe Link).
Selbstverständlich schlimm genug, dass die Hallen-DM mit Winterwurf 2020 auszufallen droht. Aber vielleicht hat eingedenk dieses Alarmsignals der Nikolaus noch eine mildtätige Gabe für die ohnehin ständig gebeutelte Ü35-Generation in seinem Rucksack?
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Ein beim Dachverband allzu häufig angewendetes Prinzip.