Noch keine Gesamtmeldeliste von der Senioren-DM online

(Leinefelde-Worbis/Darmstadt/Erfurt/Krefeld, 04. Juli 2019) Alles wie gehabt, wenn es sich um die Veröffentlichung der Gesamtmeldelisten nach Klassen und Disziplinen für die Deutschen Senioren-Meisterschaften handelt, die nach 2016 diesmal wieder in Leinefelde-Worbis vom 12. bis 14.Juli 2019 über die sportliche Bühne gehen. Drei volle Arbeitstage nach Meldeschluss am 30.Juni immer noch jeweils Fehlanzeige beim Schirmherrn DLV in Darmstadt und beim regionalen Gastgeber Thüringer Leichtathletik-Verband (TLV) in Erfurt. Klar, wie (fast) alle anderen Landes-/Regionalverbände hat er seine eigenen Teilnehmer veröffentlicht. Sinnigerweise extern über ladv.de. Und da sieht es abermals ausgesprochen mau aus. Es sind gerade mal 30 Aufrechte aus 22 Vereinen mit 45 Disziplinmeldungen. Schwerlich vorzustellen, dass nicht mehr die Normen haben sollen.

Kugelstoß-Gigant Andy Dittmar wird morgen 45

Darunter zumindest die kugelstoßende Galionsfigur Andy Dittmar (im Bild) von BiG Gotha. Der ganz knapp noch 44-Jährige wird bei seinem Quasi-Heimspiel als echter M45er in den Ring gehen, vollendet er doch morgen sein 45.Lebensjahr. Hätten wir das auch geklärt, damit es alle potenziellen Gratulanten aus der Szene nicht verpassen.
Wer indes jetzt schon wissen möchte mit welchen kommenden Konkurrenten er bei der DM zu rechnen hat, muss sich schon der Mühe unterziehen die Netzseiten aller 20 „Regionalligisten“ aufzurufen (siehe unser Fenster Internetseiten) oder schlicht abzuwarten und Tee trinken. Warme Getränke sind bei Hitze tatsächlich für die Flüssigkeitszufuhr besser, allerdings weniger erfrischend.