Etliche Gäste bei Senioren-Titelkämpfen von Berlin und Brandenburg

  • Drucken

(Berlin/Krefeld, 15. Februar 2019) Letzte Ausfahrt Bundeshauptstadt! Neben Titeln und Medaillen geht es bei den gemeinsamen Senioren-Hallenmeisterschaften der Verbände Berlin und Brandenburg kommenden Sonntag im Sportforum Hohenschönhausen für die sogenannte zweite Garnitur womöglich auch darum, auf dem letzten Drücker die Norm für die „Deutschen“ am Karnevalswochenende in Halle an der Saale zu erfüllen. Ein etwas genauerer Blick in die Meldeliste nach Klassen und Disziplinen verheißt, dass auch etliche Gäste aus anderen Landesverbänden die hochkarätige Startgelegenheit nutzen wollen. Teilweise vielleicht aus dem genannten Grunde. Denn Hallenstarts für die Ü30-Generation wachsen regional gesehen nicht gerade auf den Bäumen. Da ist dann schon mal ein etwas weiterer Anreiseweg nötig. Glücklicherweise sind nach den derzeitigen Prognosen keine Wetterkapriolen zu erwarten. Allenfalls die, dass hier und da das Thermometer über 15 Grad hinausgeht. Plus, versteht sich.