Wer angibt hat deutlich mehr vom Leben: Aber bitte mit Wahrheitsgehalt

Glosse

Neben der Spur

(Krefeld, 13. April 2018)
Wer angibt hat deutlich mehr vom Leben. Es sollte allerdings den Hauch eines Wahrheitsgehaltes haben, um nicht als schamlose Übertreibung entlarvt zu werden. So hatte – Achtung: Satire! – „der Gott begnadete, vom Himmel gefallene DLV-Senioren(ver)sprecher“ auf seiner Netzseite, die keinerlei journalistischen Anspruch erheben kann, einen normalen deutschen EM-Teilnehmer im spanischen Madrid hochtrabend zum Auslandskorrespondenten mutieren lassen. Das macht sich toll, ist jedoch krampfhaft mit den Haaren herbeigezogen, schlicht ziemlich Gaga. Diesmal ohne Lady davor. Liest sich netter als völlig verrückt oder durchgeknallt.
Die neueste frühlingshafte Stilblüte leistete sich nun der Senioren-Weltverband World Masters Athletics (WMA) um die für den Internet-Auftritt federführend zuständige Vizepräsidentin Margit Jungmann (Rehlingen). Da ist für den darob bass erstaunten, geografisch einigermaßen kundigen Besucher zu lesen:
250 different countries have visited this site. Auf gut Deutsch: 250 verschiedene Länder habe diese Seite besucht (siehe Link).

Fürst von Bismarck lässt aus dem Jenseits schön grüßen

Wie bitte? Laut den Alleswissern von Wikipedia gibt es 205 Staaten auf diesem Globus. Die internationale Leichtathletik-Dachorganisation IAAF hat das mit einem Kunstgriff auf 214 „nationale Mitgliedsverbände“ erhöht, in dem sie einigen Fleckchen Erde wie zum Beispiel Gibraltar (gehört offiziell zu Großbritannien) die Eigenständigkeit verlieh. Genauso gut (oder schlecht) hätten die Bahamas mit 700 multipliziert werden können. Denn es sind eben rund so viele Inseln in der Sonne im Atlantischen Ozean. Wenngleich davon lediglich 30 bewohnt sind. Zurück zur WMA, die vorgestern mit 78 an der Gesamtzahl noch um ein Vielfaches bescheidener daherkam.
All‘ das und vieles mehr auf diesem Sektor erinnert nicht nur an mächtig auf den Putz hauen, dass die Wände wackeln, sondern auch verdächtig an die Steigerungsform von Lüge. Die wird Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck, der angeblich gerne sauer eingelegte Heringe aß, zugeschrieben mit Notlüge, Lüge, Statistik!
Abschließend noch ein Tipp für Abergläubische die nötige Vor- und Umsicht walten zu lassen. Bereits seit 00:00 Uhr in der Nacht schreiben wir Freitag, den 13.! Der nächste folgt letztmals anno 2018 übrigens im Juli.