EMA: Serverwechsel vermutlich für Verschwinden der "News" maßgeblich

(Ratingen/Krefeld, 21. April 2017) Nichts lag uns ferner, als den Freiberuflichen Fotografen und passionierten Läufer Hans-Peter Skala (im Bild) aus Ratingen in seiner Eigenschaft als Webmaster der European Masters Athletics (EMA) zu diskreditieren und die freundschaftliche Verbundenheit zu ihm einer unnötigen Nagelprobe zu unterziehen. Er ist als Stammbesucher von Lampis durch unseren gestrigen Kommentar aufmerksam geworden, dass er "News" für den Zeitraum von neun Monaten gelöscht hätte. „Das würde ich selbst auf Weisung niemals machen, was einmal als richtig und wichtig angesehen wurde, wieder zu entfernen“, sagte er uns gestern in einem Telefonat. Für ihn stelle es sich auch nicht so dar, da er sich verständlicherweise stets als Administrator einloggt und auf dieser Zugriffsebene in zeitlicher Abfolge die gesamte News-Spalte sehen könne.
Fakt ist jedoch, dass für den normalen Besucher beim Aufruf der "News“ über die Menüleiste die zu sehende Auflistung die Zeit vom 03.April bis 31.Dezember 2016 ausspart. Skala konnte sich das nur durch eine technische Panne erklären, die seinerzeit vermutlich beim Serverwechsel entstanden sei.
Wer wüsste es nicht, der mit der EDV arbeitet, dass der Fehlerteufel häufig im Detail steckt. Deswegen hat der umsichtige Ratinger zwischenzeitlich dem zuständigen Ansprechpartner Nicola Russi (Schweiz) bereits eine Mail gesendet und um Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gebeten.
Also zeitigte unsere Eröffnung dieses
eigentlichen Nebenschauplatzes noch einen positiven Aspekt. Deshalb werden wir uns jetzt allerdings nicht selber feiern. Wenngleich es nicht so angelegt war, bitten wir vielmehr Hans-Peter Skala auch von dieser Stelle noch einmal um Entschuldigung!