LAC Essingen schob sich in der M50 an die Spitze der DAMM-Rangliste

(Essingen/Krefeld, 02. Juni 2019) Schau her: Das ist auch in der langen Geschichte der Deutschen Altersklassen-Mannschaftsmeisterschaft (DAMM) ein ziemlich einmaliger Vorgang, dass sich irgendwer aus dem Niemandsland gleich bis nach vorne katapultiert. Bei den Team-Kreismeisterschaften vorgestern in Essingen (Baden-Württemberg) waren drei Mannschaften vom gastgebenden LAC am Start, die in der vorjährigen Rangliste nicht auftauchten. Nachforschungen ergaben, dass sie da noch unter der Flagge der nunmehr aufgelösten LG Rems-Welland liefen, sprangen und warfen. Damit endet eine zwölfjährige Erfolgsgeschichte. Und eine neue kann unter dem eigenen Vereinsnamen beginnen. Der Auftakt in der M50 war mit 9.991 Punkten und Platz 1 in der aktualisierten Rangliste schon einmal sehr vielversprechend (siehe Ergebnisliste). Das LAC steht nicht nur für LeichtAthletikClub, sondern deren eigener Interpretation auch für locker, athletisch und charmant. 
 

DAMM-Rangliste 2019, Zwischenstand 31. Mai 2019 (84 Mannschaften) 

Senioren


M30: 1. LAC Lübeck 9.201, 2. StG Saarmasters 8.923, 3. Stg Saale-Express 8.889, 4. LG Kindelsberg-Kreuztal 8.820, 5. StG Nutrixxion Masters 8.768, 6. LAC Essingen 8.520, 7. StG Essen-Rhede 8.424, 8. StG Lingen-Nordhorn-Osterbrock 8.137, 9. LAV Elstertal Bad Köstritz 8.118, 10. StG Markkleeberg-DHfK-TSC Leipzig 7.885, 11. StG Planeta-Elbland 7.381, 12. LSG Sbr.-Sulzbachtal 6.079.
M40: 1. LG Kindelsberg-Kreuztal 9.560, 2. StG Planeta-Elbland I 9.280, 3. LG Neiße 9.046, 4. StG Südbaden 9.010, 5. StG Ostwestfalen-Lippe 8.510, 6. LBV Phönix Lübeck 8.151, 7. StG Planeta-Elbland II 7.293, 8. LG Saar 70 7.167.
M50: 1. LAC Essingen  9.991, 2. LG Kindelsberg-Kreuztal I 9.714, 3. StG Essen-Rhede 9.712, 4. StG Markkleeberg-DHfK-TSC Leipzig 9.530, 5. StG Rhein-Sieg Senioren 9.464, 6. StG Pfalz Masters 9.402, 7. LG Eder 9.390, 8. Team StG Ostsee 9.277, 9. LG Elmshorn 8.905, 10. LG Kreis Verden 8.503, 11. LG Kindelsberg-Kreuztal II 8.135, 12. StG SF Neukieritzsch 6.905.
M60: 1. StG Hünxe-Bedburg-Duisburg 7.627, 2. LAC Quelle Fürth 7.208, 3. StG Werther/Brackwede/Kirchlinde 7.187, 4. LG Kreis Verden 6.845, 4. StG Saarmasters 6.845, 6. TV Hechtsheim 6.832, 7. LAG Obere Murg 6.317, 8. LG Neiße 5.726, 9. LAC Essingen 5.638,10. StG Markkleeberg-DHfK-TSC Leipzig 5.400.
M70: 1. StG Hünxe-Bedburg-Duisburg 7.103, 2. StG Team Stormarn 7.078, 3. LAC Quelle Fürth 6.916, 4. LG BEC 6.910, 5. StG Hamburger Jungs 6.817, 6. Pulheimer SC 6.644, 7. LG Neiße 6.058, 8. LG Stadtwerke München 5.927.


Seniorinnen

W30: 1. Hamburger Sportverein 6.871, 2. StG Brinkum-Barßel-Friedrichsfehn 6.586 Punkte, 3. StG Equipe Saar I 6.541, 4. StG Regio Aachen 6.482, 5. StG Ruhr-West 6.353, 6.TSV Friedberg 6.327, 7. StG Nutrixxion Masters 6.258, 8. LG Bamberg 6.107, 9. StG AG Vorwärts Frankenberg 5.961, 10. StG Planeta-Elbland 5.485, 11. StG Equipe Saar II 4.473.
W40: 1. LG Neiße 6.025, 2. TSV Bayer 04 Leverkusen 6.015, 3. StG Mittel-Unterfranken 5.957, 4. StG SF Neukieritzsch 5.823, 5. HNT Hamburg 5.759, 6. TSV 1850/09 Korbach 5.742, 7. LC Paderborn 5.738, 8. TSV Trittau 5.453, 9. LAV Elstertal Bad Köstritz 5.372, 10. StG Planeta-Elbland 4.805.
W50: 1. StG SF Neukieritzsch 5.619, 2. LG Kreis Verden 5.415, 3. LAC Quelle / SWC Regensburg 5.390, 4. DJK BW Annen 5.309, 5. StG Markkleeberg-Torgau-Taucha 5.205, 6. StG Breisgau Team 5.065, 7. FC Erzgebirge Aue 4.870, 8. LC 72 Altenkessel 3.567.
W60:1. LG Neiße 5.488, 2. Düsseldorfer Turnverein 5.475, 3. StG Hamburg-Harburg 5.310, 4. StG Nord-West Hamburg 4.192, 5. StG Pulheim-Straberg 3.850.