Mitte Oktober noch Kreis-Senioren-"Open" für Lauf, Sprung und Wurf

(Düsseldorf/Krefeld, 09. Oktober 2017)  Besser spät als gar nicht. Dass die Werfer-Zunft selbst bis Karnevalserwachen, dem Elften im Elften, noch im Westen der Republik mit der passenden Arbeitsbeschreibung Winterwurf auf Titeljagd gehen wird, haben wir bereits thematisiert. Aber der Leichtathletikkreis Düsseldorf/Neuss hat nächsten Samstag auf der Ernst-Poensgen-Kampfbahn im Ortsteil Lierenfeld der Landeshauptstadt zu herbstlicher Zeit im vermeintlich „Goldenen Oktober“ noch die Offenen Senioren-Meisterschaften auf dem Programm. Wohlgemerkt für alle drei Fakultäten von Lauf (mit 100 bis 1.500 m), Sprung (Hoch, Weit, Drei) und Wurf (Kugel, Diskus, Speer).
Wer also noch nicht die Phase der aktiven Erholung eingeleitet hat und noch einigermaßen im Saft steht, kann hier vor dem meist trockenen Brot des Wintertrainings zum Saisonkehraus nochmals Wettkampfatmosphäre schnuppern. Bleibt zu hoffen, dass sie bei halbwegs akzeptablen Temperaturen nicht allzu wasserhaltig ist, bevorzugterweise natürlich gänzlich trocken. Zumindest derzeit sind die Prognosen recht vielversprechend.
Meldeschluss ist am morgigen Dienstag (10.Oktober). Mit diesem Link geht es zu Ausschreibung und Zeitplan.