Tradition verpflichtet: Süchtelner Bergfest erlebt die 107. Auflage

  • Drucken

(Viersen-Süchteln/Krefeld, 15. Juni 2022) Adel verpflichtet, Tradition ebenfalls. Deshalb rühre ich ein wenig die Werbetrommel für eine Veranstaltung in meinem Leichtathletik-Kreis Niederrhein West. Das Süchtelner Bergfest erlebt nach durch Corona bedingter zweijähriger Zwangspause am 26.Juni 2022 im wunderschönen, schmucken „Sportpark Süchtelner Höhen“ in Viersen-Süchteln seine bereits 107.Auflage. Und ein Herz für Senioren haben die Organisatoren obendrein. Ab M/W 50 gibt es eine eigene Wertung, kann also bei Kugel, Diskus, Speer mit den altersgemäßen Geräten gestoßen und geworfen werden. Darunter spielt es, abgesehen von womöglich stärkerer jüngerer Konkurrenz, eh keine Rolle. Noch wichtig zu wissen: Meldeschluss ist der 21.Juni (ausschließlich über lanet3). Aus Gründen der Planungssicherheit werden keine Nachmeldungen angenommen. Alle weiteren Details in der verlinkten Ausschreibung. Zu guter Letzt noch ein verkehrstechnischer Hinweis: Die Anlage liegt sehr günstig in unmittelbarer Nähe der Aus-/Auffahrt der Bundesautobahn A61.