Umtriebiger Dieter Massin kehrte an seinen früheren "Tatort" zurück

(Ahlen/Krefeld, 14. März 2021) Stillstand wird gemeinhin in allen Lebenslagen als Rückschritt bezeichnet. Und eine zweite dazu passende Redensart: Wer rastet, der rostet. Erst recht bei der vermeintlich herrlichsten Nebensache der Welt: Dem Sport. Beides trifft definitiv nicht auf den multiplen, in der Leichtathletik mit allen nur denkbaren Weihen gesegneten omnipräsenten Wahl-Westfalen Dieter Massin (im Doppelbild) aus Ahlen zu.
Und der EMA-Ehrenpräsident hat seit vorigen November auch immerhin schon satte 80 Lenze, 2.Weltkrieg inbegriffen, auf seiner Lebensuhr (siehe Laudatio). Altersweise ist er schon, aber kein bisschen altersmüde, unverändert umtriebig als „Hans Dampf in gaaanz vielen Gassen“. Dass ihm als dessen Mitglied die Seniorenbewegung im Allgemeinen und in der mittlerweile arg runtergewirtschafteten einstigen olympischen Kernsportart im Besonderen am Herzen liegt, ist aus vielerlei Begebenheiten verbrieft und auch bei uns immer wieder mal Gegenstand der Berichterstattung. Jetzt wieder.

DM: Ein Kürzel das verpflichtet

Denn der Mann mit dem verpflichtenden Kürzel DM (stand mal für die härteste Währung der Welt und weiterhin für Deutsche Meisterschaften) bedient auch das Modewort unserer Zeit: Nachhaltigkeit. Der Jung-Achtziger ist einer der Initiatoren des Ahlener Sportarchivs; richtiger, um es vornehm lateinisch zu formulieren, der Spiritus Rector (Kopf, treibende Kraft). Nun drohte allerdings der bisherige Standort mit über 9.000 Exponaten von anno dazumal aus allen Nähten zu platzen, war guter Rat mit buchstäblich „wohin damit?“ teuer. Kurzum: Er wurde zur doppelten Freude des (Un-)Ruheständlers in den Räumlichkeiten jener  Bodelschwinghschule  gefunden, wo er bis zu seiner Pensionierung den Beruf als Berufung wahrnehmend wonnevoll als Lehrer und Konrektor wirkte. Wenn man dann so will eine Rückkehr an den früheren „Tatort“.
An dieser Stelle klinken wir uns aus, da die „Westfälischen Nachrichten“ aus diesem Anlass gestern einen großen bebilderten Beitrag in ihrer analogen und digitalen Ausgabe veröffentlichten (siehe Link).