Augenscheinlich in Corona-Zeiten wenig Betrieb an der Wechselbörse

(Erkelenz/Krefeld, 19. Dezember 2020) Bekanntlich endete zum 30.November die Wechselfrist in der Leichtathletik. Früher war mehr Lametta, lautet ein Loriot-Spruch in Anspielung auf Weihnachten. Soll in diesem Falle heißen, dass in den Zeiten der Corona-Seuche auch dieses Prozedere weitaus ruhiger ausgefallen ist als in den Vorjahren. Gleichwohl laufen vielen Vereinen eingedenk der eingedampften/-stampften Trainings- und Wettkampfangebote auch so in Scharen die Mitglieder weg, kämpfen kleine Klubs regelrecht ums blanke Überleben.
Was sich in der Ü30-Generation dennoch auf diesem Gebiet getan hat, ist allenfalls teelöffelweise durchgesickert, jedoch nicht flächendeckend publiziert worden. Das wäre eigentlich mal eine schöne Aufgabe für die Senioren-Spielecke auf der DLV-Netzseite gewesen. Halt Konjunktiv. Dort ist, die obligatorische Anti-Doping-Newsletter zum Monatsanfang ausgenommen, seit 02.November 2020 oder rund sieben Wochen kein neuer Beitrag mehr erschienen. Der noch existierende Bundesausschuss Senioren mit seinen diversen Literaten bis hin zur bestellten Öffentlichkeitsarbeiterin Bettina Schardt befindet sich augenscheinlich im kollektiven Winterschlaf.

Peter Holthuijsen wechselt zum SC Bayer 05 Uerdingen

Stellvertretend für sicherlich noch einige andere mehr oder weniger prominenter Talente von gestern und vorgestern haben wir einen Vereinswechsel aus erster Quelle. LAMPIS-Gründervater Peter Holthuijsen (*07.11.1961; im Bild) vom SC Myhl wird sich pünktlich zum Eintritt in die nationale M60-Klasse ab Januar 2021 dem SC Bayer 05 Uerdingen anschließen. Das hat auch ganz praktikable Gründe. Denn seine talentierte hammerwerfende Tochter Sina Mai, die er häufig vom Wohnort Erkelenz zum Training begleitet, startet seit einigen Jahren für den SCB. So lässt sich fortan bei ausgezeichneten Rahmenbedinungen in allen Belangen das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Es darf wohl auch als Signal dafür gewertet werden, dass der Sechziger in Lauerstellung als ehedem erfolgreicher Kugelstoßer und Diskuswerfer, dekoriert mit mehreren deutschen und niederländischen Titeln bei den Masters", wieder verstärkt ins Geschehen eingreifen will.