Ein Buchtipp für unsere Leser: "Leistung messen und steigern"

(Köln/Krefeld, 03. Juli 2019) Stammbesuchern von LAMPIS müssen wir Sport- und Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse (im Bild) nicht näher vorstellen. In den vergangenen Jahren haben wir vom einstigen Klassesprinter des ehedem ruhmreichen ASV Köln in loser Folge106 informative Beiträge unter der Rubrik „Sportsch(l)au“ veröffentlicht (übrigens honorarfrei!).
Ein Bruchteil von dem, was der in Funk, Fernsehen, Magazinen und Illustrierten omnipräsente viel gefragte Mann neben seiner Tätigkeit an der Deutschen Sporthochschule Köln noch so leistet. Denn er tritt auch als Bestsellerautor in Erscheinung. Dazu der interessante Buchtipp gerade für unsere aus meist aktiven Senioren-Leichtathleten bestehenden Lesern mit der nachfolgenden nicht von uns geschriebenen Anreißmeldung:

Die besten Tricks der Profis, nutzbar gemacht für Laien

Viele Freizeitsportler messen heute ihre Leistungswerte über Fitness-Armbänder und -Apps, tauschen sich über die sozialen Medien mit anderen darüber aus oder messen sich in „battles“. In seinem neuen GU-Ratgeber vermittelt Bestsellerautor Prof. Dr. Froböse ambitionierten Laien alles Wichtige über die Grundlagen sportlicher Leistung und darüber, was ein zielgerichtetes Training ausmacht. Als Ausdauer- wie Kraftsportler lernen Sie im ersten Schritt, Ihren Trainingserfolg ideal zu messen und zu analysieren: Sie erfahren, was welche Werte bedeuten – und was ihre Leistung steigert oder schmälert. Anschließend lernen Sie, Ihr Training individuell zu optimieren, indem Sie es immer an Ihre erreichte Leistungsfähigkeit anpassen. So profitieren Sie von den geheimen Tricks der Profis und steigern Ihre Leistung optimal, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden.