Ein Hauch von Buschtrommel weht mit EDV zu Fuß durchs Internet

(Potsdam/Krefeld, 30. April 2018) Es weht ein Hauch von Buschtrommel bei der Nachrichten-Übermittlung durch das World Wide Web, hier zu Lande kurz Internet genannt. Im digitalen Zeitalter medialer Kommunikation, indem das technische Spielzeug von heute bereits morgen überholt zu sein pflegt, gibt es tatsächlich noch EDV zu Fuß, das gute alte IBM-System. Steht hier allerdings nicht als Kürzel für das weithin bekannte Unternehmen der Branche, sondern „Immer besser manuell“.  Der ESV Lok Potsdam stellte von seinem Werfertag über die Leichtathletik-Datenbank ladv.de tatsächlich eine handgeschriebene Ergebnisliste ins Netz (der Name des M60-Seniors mit der besten Diskus-Weite ist allerdings nicht leserlich). Da behaupte noch einer „Sachen gibt’s, die gibt es gar nicht“.
Sei nicht verschwiegen, dass unser gelegentlicher Gastautor Dieter Krumm vom LAC Quelle Fürth diesen Fund mit Seltenheitswert, womöglich Einmaligkeitscharakter machte. Auf jeden Fall reif fürs Raritätenkabinett.